Loading...
Team Straßenfußball FC Sparks 2017-12-06T20:39:47+00:00

Team Straßenfußball FC Sparks

Das Team des FC Sparks spielt jeden Tag auf einem Feld zwischen dem Slum „Carton City“ und dem Ghetto „Jam City“ von Athi River, südlich von Nairobi. Teamleiter sind das Ehepaar Annah Muiruri und Ken Patrick Kimeu.

Annah Muiruri & Ken P. Kimeu

FC Sparks: Unsere Vision

Vor drei Jahren gründeten wir den FC Sparks mit dem Fokus, Jugendlichen mit sozial benachteiligtem Hintergrund aus den Slums zu helfen. Wir treffen uns mit ihnen in ihrem Zuhause in Athi River, Kenia, um Sport zu treiben – vor allem aber spielen wir Fußball. Unsere Mission ist, ihnen ein erfülltes Leben zu ermöglichen, das Gefühl von Akzeptanz zu schenken und in der Gesellschaft aktiv zu werden. Wir wünschen uns, dass sie an ihren Talenten festhalten, fröhlich sind und ihre Bestimmungen im Leben finden. Wir beide sind wie Mentoren, die ihnen dabei helfen, in der Gesellschaft einen Unterschied zu machen und Vorbilder für andere zu werden. Wir leben direkt neben dem Zuhause der Jugendlichen – den Slums! Weil wir in Kenia Fußball lieben, haben wir einen Weg gefunden, die Jugendlichen und Kinder unserer Nachbarschaft anzusprechen. Durch den Sport sind Freundschaften und Vertrauen entstanden und ein Verständnis für ihre täglichen Herausforderungen im Leben. Wir sind Gott dankbar, T-Shirts geschenkt bekommen zu haben, auf denen der Slogan stand: „Es braucht einen Funken („sparks“), um ein Feuer zu entzünden.“ – somit haben wir einen Namen für unser Team gefunden: „SPARKS“.